Generation Instagram – Die Dosis macht das Gift

Erschienen auf: im Gegenteil  Als Instagram noch ganz neu war, haben viele junge Menschen voller Enthusiasmus geposted, geliked und gefiltert. Wie wunderbar: eine Plattform, auf der man unmittelbar mit seinen Freunden den Alltag teilen konnte. Die App war leicht zu bedienen und hat vielen jungen Menschen Spaß bereitet. Heute scheint aus diesem Segen ein Fluch […]

#61 Wie wird man ein Pionier?

Über die Vor- und die Nachteile des Pionierseins; was es braucht um ein Pionier zu sein und warum es auch ok ist keiner zu sein…

Die Reichen sind die Bösen und die Armen sind alle ganz lieb?

„Genieße die kleinen Dinge des Lebens“, liest man immer mal wieder bei Facebook und Co. Dazu sieht man dann einen Marienkäfer auf einer Blume, ein Kind, das den Eltern ein selbst gemaltes Bild schenkt, oder einen klaren Gebirgssee bei Sonnenaufgang. Oder Sonnenuntergang. Geht auch. Ich frage mich dann immer: Warum sind das die „kleinen Dinge“ […]